Seite 1 von 1

Eine Bewerbung als liebevoll meuchelnder Schurke

Verfasst: 15. Juli 2016 09:36
von Faildevil
Hallo liebe Liebenden,

zuerst zum Wesentlichen meines Besuchs auf eurer schönen Seite: Ich suche für meinen kleinen Faildevil, seines Zeichens Schurke, ein neues Zuhause.
Und dies gern in altersgemäßer Umgebung, denn er hat ja auch schon einige Jahre auf dem Buckel, da er das Licht der Welt (oder in seinem Fall: Die Dunkelheit und Kälte des Grabes) schon 2005 auf dem Server Alextrasza erblickt und gefühlt hat.

Ich habe in meiner WOW "Laufbahn" schon viel erlebt, von Illidan bis zum Lich König alles in der aktuellen Zeit erledigt. Danach hat es etwas nachgelassen, Cataclysm habe ich nur rudimentär gespielt. Pandaria dann wieder intensiver (eine Pause im SOO content), WOD mittelmäßig, mir war die Durststrecke von über einem Jahr HFC ein weeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeenig lang.
So habe ich dann auch vor 10 Monaten circa entschlossen, eine Pause einzulegen. Vor einem Monat und nach Besuch des WOW Films, ist dann aber meine kleine...Schwäche...wieder neu ausgebrochen.

Mein Schurke hat mit ein wenig Hilfe Item lvl 735 bekommen, so richtig sitzen die Taktiken der ersten 5 Bosse auf Mythisch, HC habe ich alles schon vor 10 Monaten mit meinem Magier gespielt.
Als ich jetzt wieder angefangen habe, war die Gilde dann nur noch eine leere, tote Hülle.

Mein größter Erfolg und Stolz in Azeroth ist immer noch mein immortal Titel incl black proto drake :-)

So viel zu meinem virtuellen alter Ego.
Im echten Leben geht es dann weniger schurkisch zu. Ich heiße Maik, wohne in Göttingen, bin 34, verheiratet.
Von Beruf bin ich Versicherungskaufmann, allerdings seit Jahren eher Tabellen- und Präsentationenschubser in einem großen Versicherungskonzern.
In meiner Freizeit außerhalb WOW spiele ich vor allem ganz erfolgreich Tischtennis, ab und an Laufen (bäh) und Fitness Studio. (eigentlich noch mehr bäh)
Online bin ich irgendwie dann doch jeden Tag mal, nur unterschiedlich lang.

Warum ich Interesse an euch und eurer Gilde habe? Ich suche eine Gilde mit ein bisschen familiärem touch, kein Progress um jeden Preis, aber trotzdem schon ein wenig "Zuch", keine oder möglichst wenig spätpupertäre Auswüchse, Raid Tage nicht Dienstags/Samstags, wenn möglich auch nicht Donnerstags, zum Feierabend mal ein wenig quatschen wärend man ein Pils oder einen Trollinger genießt.
Über eine Einladung zu einem TS Gespräch würde ich mich freuen!

Viele Grüße,

Maik aka Faildevil

Re: Eine Bewerbung als liebevoll meuchelnder Schurke

Verfasst: 15. Juli 2016 17:51
von Kikano
Hallo Maik Faildevil,

...oder Erik(a) Berger?

danke für deine nette Bewerbung.

Im TS (canusravuspanthera.de; kein Pwd) ist abends so ab 19-20Uhr meist was los. Lass dich nicht von der Tatsache abschrecken, dass du keine Leute im TS siehst, das ist so in der Lounge.

Mit /who Canus siehst du ingame, wer online ist, vielleicht einfach jemanden anschreiben, oder suchen nach:

Nachtzwölf (Nachti #2960)
Achromas (Corum#2582)
Giganteus (Giganteus#2590)
Kikano (Kikano#2390).

Auf bald,
Kikano.

Re: Eine Bewerbung als liebevoll meuchelnder Schurke

Verfasst: 16. Juli 2016 11:18
von Nachti
Du hast MICH vergessen! *grml*

Re: Eine Bewerbung als liebevoll meuchelnder Schurke

Verfasst: 16. Juli 2016 12:01
von Yiumiko
Nachti hat geschrieben:Du hast MICH vergessen! *grml*


Wer bist Du?

Re: Eine Bewerbung als liebevoll meuchelnder Schurke

Verfasst: 16. Juli 2016 18:37
von Selfi
Yiumiko hat geschrieben:
Nachti hat geschrieben:Du hast MICH vergessen! *grml*


Wer bist Du?


Das wüsste ich auch gern!